Termine der Woche

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 17. März 2019     2. Sonntag in der Passionszeit            REMINISZERE 

 

Wochenspruch:  Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.  (Römer 5,8)

 

10.00 Uhr         Gottesdienst  im Altenzentrum Goldbach, Bahnhofstr. 15, Ochsenhausen

 

KEIN Gottesdienst im Evang. Gemeindezentrum !!

 

18.00 Uhr     Musikalische Andacht in der Fastenzeit mit der Band „DAVENPORT“ aus Memmingen;  Eintritt frei, Spenden erwünscht!   Einlass ab 17.30 Uhr.  Nach dem Konzert werden traditionell Getränke ausgeschenkt!          

 

Wer einmal den musikalischen Hochgenuss eines Konzertes der Memminger Band „all about davenport“ miterlebt hat, kann es kaum erwarten, bis sie wieder live on stage sind. Mit Ausdrucksintensität, viel Feingefühl und Emotionalität werden die Profimusiker am Sonntag, den 17. März bereits zum wiederholten Mal im Evang. Gemeindezentrum Ochsenhausen Songs präsentieren, die erwartungsgemäß tief unter die Haut gehen. Dazu gehören dann auch wieder Lesungen von Pfarrer Jörg Martin Schwarz, die in der Fastenzeit wieder Besinnliches bieten.

 

Es gibt viele Bands, die Evergreens aus verschiedenen Sparten zum Besten geben, doch „all about davenport“ ist einzigartig. Es scheint, als seien alle Stücke den Bandmitgliedern passgenau auf den Leib geschrieben, als spielten die musikalischen Könner nahezu jeden Abend miteinander, so brillant gelingen die Arrangements, die die Zuhörer auf eine musikalische Reise zum Träumen, aber auch zum Mitswingen mitnehmen. Beruhigend, wie auch spannend, vertraut und doch spontan, charmant sowie direkt schaffen die Profimusiker mit ihrer Mischung aus Soul, Pop und leicht beschwingtem Jazz eine unglaubliche Atmosphäre. Eigens arrangiert, interpretiert und mit einer unter die Haut gehenden Dynamik werden unter anderem Songs von Xavier Naidoo, Eva Cassidy, The Police oder Reinhard Fendrich zu hören sein. Neben ihrer klaren wie weichen Stimme überzeugt Nicole Martin nicht nur sängerisch, sondern auch am Piano. Sie wird auch in diesem Jahr die Zuhörer durch gelesene Texte und Übersetzungen stimmungsvoll auf die Songs vorbereiten. Gesanglich und an der Gitarre kann Michael Sisto als ein Ass bezeichnet werden. Die Besucher dürfen sich außerdem auf Arno Haas freuen, der als einer der meist gebuchten Saxophonisten Deutschlands gilt und das Duo mit seinen virtuosen und einfühlsamen Klängen perfekt ergänzt.  

 

 

 

Montag, 18.03.

 

14  bis 16 Uhr        Kaffeetreff  mit Sprechstunde (Evang. Gemeindezentrum Ochsenhausen)

 

 

 

Mittwoch, 20.03.

 

9.00 bis 11.00 Uhr         Ochsenhausener Frauenfrühstück:  „Streitkultur“, mit Gertrud Menz, Neu-Ulm, Fachberaterin für junge Familien.  Im kath. Gemeindehaus Jahnstraße Ochsenhausen,  Beitrag:    5 Euro, Kontakt: G. Vogel, Tel. 07352 / 3449 und C. Zimmermann, Tel. 07352 / 8662

 

9.30 Uhr       Eltern-Kind-Gruppe  (Evang. Gemeindezentrum Ochsenhausen)

 

14.15 Uhr     Konfirmandenunterricht   (Evang. Gemeindezentrum Ochsenhs.)

 

19.30 Uhr      Kaktus-Gruppe  (Evang. Gemeindezentrum Ochsenhausen)

 

  

 

Donnerstag, 21.03.   

 

15.00 Uhr     Gemeinde-Nachmitttag im Evang. Gemeindezentrum Ochsenhausen, Poststraße 48; heute zum Thema:  „Tobit: mit einem Engel unterwegs“

 

21. bis 23.03.

 

15. Württembergische Evangelische Landessynode im Hospitalhof, Stuttgart.

Wir bitten die Gemeinde der Synode fürbittend zu gedenken.

 

 

 

Samstag, 23.03.

 

17.00 Uhr       AK SPURWECHSEL:   Das Universum – vom Ursprung bi s heute. Der aktuelle Stand der wissenschaftlichen Erforschung.  Treffpunkt im kath. Gemeindehaus Jahnstraße Ochsenhausen. Unkostenbeitrag 3 Euro. Referent: Felix Arjun Kuhn, Abiturient Gymn. Ochsenhs., Master of Science Eidgen. Techn. Hochschule Zürich, Doktorand Instit. Theoret. Astrophysik Uni Heidelberg.      Ansprechpartnerin: Mathilde Mohn, Tel. 0151-21393591

 

__________________________________________________________________________________ 

 

 

Sonntag,  24. März  2019         3. Sonntag in der Passionszeit         OKULI

 

Wochenspruch:  Wer die Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes. (Lukas  9,62)

 

 9.30 Uhr       Gottesdienst   mit Feier der Heiligen Taufe  im   Evang. Gemeindezentrum Ochsenhausen, Poststraße 48.  Wir bitten die Gemeinde um Fürbitte für die Täuflinge, die Eltern, die Familien, die Angehörigen und Paten!

 

 

 

Montag, 25.03.

 

9.30 bis 11.00 Uhr    Frühstückstreff der GPZ-Gruppe  im Evang. Gemeindezentrum  Ochsenhausen, Poststr. 48

 

 

 

Dienstag, 26.03.

 

16.00 bis 18.00 Uhr      TRAUER-CAFE im Evang. Gemeindezentrum Ochsenhausen, Poststr. 48; ein Angebot für Alle, auch ohne Voranmeldung, Gespräche und Austausch bei Kaffee und Kuchen, mit Ulrike Remmele und Heinz Weiss,  Getränke können bezogen werden; Teilnahme kostenfrei, Spenden sind erwünscht. Kontakt: Ulrike Remmele, Tel. 07352 / 4699

 

19.30 Uhr    Kirchengemeinderatssitzung (öffentl./nichtöffentl.) im Evang. Gemeindezentrum Ochsenhausen, Poststr. 48

 

  

 

Mittwoch, 27.03.

 

9.30 Uhr       Mutter-Kind-Gruppe   (Ev. Gemeindezentrum Ochsenhausen)

 

14.15 Uhr      Konfirmandenunterricht   (heute mit KGR Roland Münch) im Evang. Gemeindez.Ochs.

 

19.30 Uhr     Kaktus-Gruppe (Ev. Gemeindezentrum Ochsenhausen)

 

 

 

Donnerstag, 28.03.

 

9.30 Uhr        AK SPURWECHSEL:   Literarisches Frühstück   in der Buchhandlung „Lesebar“ in Ochsenhausen, Kosten: 7 Euro, begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung unter Tel. 07352 / 8638, Ansprechpartnerin:  M. Mohn, Tel. 0151/21393591

 

_________________________________________________________________________________ 

 

Sonntag, 31.03.       

9.30 Uhr       Gottesdienst    im Evang. Gemeindezentrum Ochsenhausen, Poststr. 48                                     

 

mit anschließendem Kirchenkaffee und Getränken mit Gebäck in unserer Bibliothek und zeitgleich ab     

 

10.30 Uhr     Familien- und Kinderkirche im Evang. Gemeindezentrum Ochsenhausen, heute zum Thema:  „Jesu wurde von seinen Freunden verraten – Judas“,  Gestaltung der Osterkerze, Abendmahlszeichen

 

 

 

 ____________________________________________________________________________________

 

 

 

 Ausbildung zur Organistin / Organisten, zur Chorleiterin / Chorleiter

·         Haben Sie Freude an Orgel und Chormusik?

 

·         Möchten Sie das Orgelspielen und Chorleiten gerne lernen?

 

·         Und die singende Gemeinde im Gottesdienst musikalisch unterstützen?

 

Die Evangelische Landeskirche bildet in den Kirchenbezirken durch die Bezirkskantoren geeignete Jugendliche und Erwachsene zu Organisten und Chorleitern aus. Die Ausbildung erstreckt sich über einen Zeitraum von etwa 2-3 Jahren. In diesem Zeitraum erhalten die Interessenten wöchentlich Orgelunterricht. Für die Chorleitung werden gesonderte Termine angeboten und die Teilnahme in einem Chor empfohlen. Neben dem Hauptfach gehören Grundlagen in Musiktheorie, Hymnologie (Kirchenliedkunde), Liturgik (Form des christlichen Gottesdienstes) und Kirchenmusikgeschichte zur Ausbildung,  die mit dem Befähigungsnachweis (Vorspiel und Kolloquium) endet. Der Befähigungsnachweis kann in den Fächern Orgel, Keyboard, Gitarre, Chorleitung, Popchorleitung, Kinderchorleitung, Bläserchorleitung abgelegt werden. Der Orgelunterricht findet in der Dreifaltigkeitskirche Biberach und in der Christuskirche Riedlingen statt.

 

Interessenten wenden sich bitte an Bezirkskantor Jürgen Berron, Tel. 07373-921689. Detaillierte Informationen zur Ausbildung finden Sie auch unter der Rubrik „Kirchenmusik“ auf der Homepage des Evangelischen Kirchenbezirks Biberach www.kirchenbezirk.biberach.elk-wue.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                

 

 

 

                 

 

 

 

 

 

 

 

                

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                                                               

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.