Kirchenpflege

Heidi Ortmann

Wer bei dieser Bezeichnung an ein spezielles Verfahren zur Reinigung und Instandhaltung kirchlicher Gebäude oder an ein neues Wellnessangebot auf konfessioneller Basis dächte, würde natürlich ganz falsch liegen, aber sicher wissen auch Sie:

 

Unter dem Begriff "Kirchenpflege" sind Verwaltung, Finanzen, Rechnungswesen und Haushalt einer Kirchengemeinde zusammengefasst.

 

 

Unsere Kirchenpflegerin heißt Heidi Ortmann.

 

Sie ist die kaufmännische Steuerfrau der Kirchengemeinde, verbucht jeden eingenommenen und ausgegebenen Cent auf eine Vielzahl unterschiedlicher Konten und schafft so die Voraussetzungen für die Aufstellung eines ordentlichen Haushaltsplans, ohne den keine Gemeindeleitung arbeiten und finanzielle Entscheidungen treffen kann.