Helfen hilft - St.Martins -Laden Ochsenhausen

Was ist und was soll der St. Martins - Laden ?

 


Mit steigender sozialer Not ist auch die
Zahl der Tafelläden gewachsen.
Weil in und um Ochsenhausen mehr als
300 Empfänger von Sozialleistungen
leben, haben wir eine örtlich agierenden
– St. Martinsladen Ochsenhausen e.V. –
gegründet.
Wir sind eine Gruppe von
sozial engagierten Leuten
die mit der finanzielle Hilfe
und unter der Schirmherrschaft
des Rotary Club Biberach e.V.
einen Laden eingerichtet haben, in dem
Bedürftige zu sehr niedrigen Preis
Lebensmittel erhalten können. Der
erwirtschaftete Umsatz wird für die
Deckung der Kosten für Miete, Strom,
Heizung verwendet.
Alle Helfer arbeiten ehrenamtlich und
ohne Bezahlung.

 

 

Das Angebot:
Je nach Abgabe durch unsere Sponsoren können
wir Brot, Kleingebäck, Obst, Gemüse, Nudeln,
Mehl, Teigwaren, Wurstwaren und Konserven
anbieten. Diese sind aus unterschiedlichen Gründen
aus den Regalen der Geschäfte entfernt worden,
sind aber selbstverständlich in tadellosem
und gesundheitlich einwandfreien Zustand.

 

Wann und Wo?
Dienstag und Freitag 10 -11.30 Uhr
in Ochsenhausen, Lerchenstr. 3
(Ecke Memmingerstr./Lerchenstr.)

 

 

Wer kann einkaufen?


• Bezug von Arbeitslosengeld II
• Bezug von Grundsicherung
• Bezug von unterstützenden Leistungen
zum Lebensunterhalt
• Leistungen nach dem AsylblG
• Einkommen am aktuellen
Schwellenwert der Armutsgrenze in
Baden- Württemberg
1. Verkaufstag: Fr eitag 30. Juli 2010
Ein Einkauf ist vorläufig auch ohne Kundenkarte

möglich.

 

Kundenkarte erhalten Sie gegen Vorlagevon Bewilligungsbescheid bzw. Einkommensnachweisbei:• Caritas Biberach,Kolplingstr. 43,88400 BiberachTel. 07351 5005-0• Landratsamt Biberach KreissozialamtRollinstr. 988400 BiberachTel. 07351 526255• St. Martinsladen Ochsenhausen

 

oder wenden Sie sich direkt an das 

Evangelische Pfarramt Ochsenhausen

Telefon 07352 /2455

 

Pfarrbüro: 07352/939203 (dienstags und donnerstags jeweils 8.30 - 12 Uhr).

 

Adresse:St. Martinsladen Ochsenhausen e.V

Lerchenstraße 3

88416 Ochsenhausen

 

Kontakt bzgl Sachspenden:

Renate Kunz Tel. 07352 3347