Ein Mensch ist verstorben. 

Sie sind nicht allein.

Wir laden Sie ein ins 

TrauerCafé

Jeden letzten Dienstag im Monat.

 

Im Baum sehen wir den Wandel der Zeiten, im Wald die Beständigkeit. 
Der Wandel im Leben der Menschen führt zu Trauer, wenn der Tod Einzug 
gehalten hat. Beständigkeit, Halt und Geborgenheit mögen dann für immer 
verloren erscheinen.

Mit dem TrauerCafé wollen wir einen Raum der Gemeinschaft anbieten, 
der Ihnen ermöglicht, mit uns und anderen dem Schmerz der Trauer zu 
begegnen und sich im Miteinander getragen und angenommen zu fühlen.

Die BesucherInnen der TrauerCafés werden durch Fachpersonen begleitet.

 

Zeit:                Jeden letzten Dienstag im Monat,

                        Beginn 16:00 Uhr - Ende 18:00 Uhr.

                        Fällt das Datum auf einen Feiertag, 
                        findet das TrauerCafé am darauf
                        folgenden Dienstag statt.

Ort:                 Evang. Gemeindezentrum Ochsenhausen
                         Poststraße 48

Kosten:           Die Teilnahme ist kostenlos, Getränke
                         können vor Ort bezogen werden;
                         Spenden sind erwünscht.

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Kontakt:

Ulrike Remmele
Tel. 07352/4699

e-Mail: ulrike.remmele@gmx.net