Gottesdienstaufzeichnung 1. Advent

Termine der Woche

 

Sonntag, 29. November 2020:           1. Advent

Wochenspruch:  Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer. (Sacharja 9, 9b)

9.30 Uhr             Gottesdienst im  Evang. Gemeindezentrum Ochsenhausen , Poststr. 48 unter der Mitwirkung des Posaunenchors Erolzheim-Rot

Bei Bedarf, d.h. bei mehr als ca. 20 Anmeldungen, findet ein zweiter, gleicher Gottesdienst um

10.30 Uhr           statt! (Ebenfalls im Evang. Gemeindezentr. Ochsenhs., Poststr. 48)

Gottesdienst zum ersten Advent von Pfarrer Schwarz online!

https://www.i-pix.eu/upload/1-Advent-Gottesdienst_360p.mp4

Liebe Gottesdienstbesucher!                                                                                                                 

Corona stellt alles auf den Kopf – aber wir freuen uns, Ihnen Gottesdienste anbieten zu können und mit Ihnen zu feiern. Allerdings müssen wir aus den Gegebenheiten heraus um Folgendes bitten: für den Gottesdienst am 1. Advent sowie dann auch für die Gottesdienste an Heiligabend benötigen wir dringend Ihre Reservierung – entweder unter Tel.Nr. Pfarrbüro 07352 / 9383170 (AB geschaltet) oder  unter https://evkiox.church-events.de.

Leider ist ja unser „Platzangebot“ begrenzt. Nicht angemeldete Besucher, bzw. Gäste ohne Mund-Nasen-Bedeckung müssen wir leider wieder nach Hause schicken!

 

Es wird ein online-Angebot zur Verfügung stehen für alle Gottesdienstbesucher, die an diesem Sonntag „nicht zum Zuge kommen“. Ein entsprechender Link wird mitgeteilt. 

 

Mittwoch, 02.12.:

14.30 – 15.15 Uhr                     Konfirmanden-Unterricht  (Evang. Gemeindezentrum Ochsenhausen)

15.15 – 16.00 Uhr                     Konfirmanden-Unterricht  (Evang. Gemeindezentrum Ochsenhausen)

 

 

Sonntag,  06. Dezember 2020                                                                    2. Sonntag im Advent

Wochenspruch:     Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.  (Lukas 21,28)

9.30  Uhr       Gottesdienst  zum  2. Advent   im  Evangelischen Gemeindezentrum Ochsenhausen, Poststraße 48

 

Montag, 07.12.:

18.30 Uhr                                     Fasten für Gesunde. Fastenseminar vor Weihnachten. Thema: Eine Woche Achtsamkeit. Leitung: Erika Eichwald. Anmeldung bei: EBO oder Kath. Erwachsenenbildung Ravensburg, Tel. 0751 / 36161-30, Fax: 0751 / 36161-50, infodontospamme@gowaway.keb-rv.de. Gebühren frei, Spenden erbeten. Ort: Martin-Luther-Gemeindehaus, Abt-Hyller-Straße 17, 88250 Weingarten

 

Mittwoch, 09.12.:

14.30 – 15.15 Uhr                         Konfirmanden-Unterricht   (Evang. Gemeindez.  Ochs.)

15.15  - 16.00 Uhr                         Konfirmanden-Unterricht  (Evang. Gemeindez. Ochs.)

 

Donnerstag, 10.12.:

18.00 Uhr                                       AK Spurwechsel:  Ökumen. Dankandacht  in der Basilika  Ochsenhausen , zur Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest: mit adventlichen  Liedern und Texten möchten wir uns in der Zeit vor Weihnachten auf die Ankunft Jesu Christi vorbereiten.  Predigt:  Pfr. Jörg M. Schwarz, Dekan Sigmund F.J. Schänzle,  Vorbereitungsteam:  Mathilde Mohn, Christine Mebus, Martha Weiß, Beate Herold

 

 

 

Sonntag, 13.12.:                                                                                      3. Sonntag im Advent

Wochenspruch: Bereitet dem Herrn den Weg; denn siehe, der Herr kommt gewaltig. (Jesaja 40, 3.10)

9.30 Uhr                             Gottesdienst  zum 3. Advent im  Evang. Gemeindezentrum Ochsenhausen, Poststr. 48  (Prädikantin Andrea Eller, Attenweiler. (Kerzenverkauf)

 

18.30 Uhr                           Ökumen. Gedenk-Gottesdienst für verstorbene Kinder im Evang. Gemeindezentrum Martin-Luther-Straße 6, 88447 Warthausen                                                                                Als Lichtblick in der Adventszeit zündet man am Weltgedenktag für verstorbene Kinder mit Gleichbetroffenen eine Kerze an. Kerzen sind vorhanden oder können mitgebracht werden.         Kinder sind herzlich willkommen!                                                                                                                                         Wegen Corona….  ist ein Mundschutz nötig und die Platzzahl ist begrenzt. Darum ist eine Anmeldung mit Personenzahl bis zum Sonntag beim Pfarramt nötig  unter Tel. 07351 / 13914 oder E-Mail: Pfarramt.Warthausendontospamme@gowaway.elkw.de

 

 

 

 

 

 

 

Das Evang. Pfarramt und das Gemeindebüro Ochsenhausen sind für den Publikumsverkehr wieder geöffnet. Es ist dabei unbedingt auf die nötigen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen zu achten.              Es wird empfohlen, einen Mund-Nasen- Schutz zu tragen.                  Die Räume werden regelmäßig gelüftet.


____________________________________________________________________________

Erste Gottesdienste

Erste Vorabinformation zu den Bedingungen für die Wiederaufnahme von Gottesdiensten:

 

 

 

Nach einem Gespräch mit dem Ministerpräsidenten zeichnet sich ab, unter welchen Bedingungen Gottesdienste ab dem 10. Mai 2020 wieder gefeiert werden können.

 

Fest steht bereits, dass ein Mindestabstand von zwei Metern einzuhalten ist. Dieser Mindestabstand ist Grundlage für die Berechnung der Personenhöchstzahl für die jeweilige Kirche, den jeweiligen Gottesdienstraum.

 

Die Festlegung der Personenhöchstzahl erfolgt durch den Kirchengemeinderat. Mit diesem Mindestabstand geht die Landeskirche in Absprache mit den anderen Kirchen im Land bewusst über die Vorgaben des Landes hinaus, um ihrer Verantwortung gegenüber den Gottesdienstbesuchern gerecht zu werden.

 

 

 

Zu organisieren werden der Einlass und der Ausgang (beispielsweise bankweises Verlassen) sein.

 

Zwei Wege der Begrenzung des Einlasses sind gut und auch parallel vorstellbar:

 

a)     durch freundliche Einlasskontrollen bis zur Höchstzahl.

 

b)     durch die Markierung von Plätzen (Sitzkissen)).

 

 

 

Gesangbücher werden nicht ausgegeben. Eigene Gesangbücher können mitgebracht werden. Türen, Bänke, Stühle und andere Kontaktflächen sind regelmäßig zu desinfizieren. Die Türen sollen offengehalten werden. Desinfektionsmittel sind am Eingang bereit zu stellen. Die Bereitstellung einfacher Gesichtsmasken wird empfohlen. Ein Ordnungsdienst ist vorzusehen. Die Gemeinden sind verpflichtet, ein schriftliches Infektionsschutzkonzept zu erstellen, das diesen Bedingungen entspricht.

 

 

 

•      Für Gottesdienste im Freien gilt eine Personenhöchstzahl von 100 Besuchern,

 

•      für Bestattungen eine Personenhöchstzahl von 50 Besuchern.

 

•      Das Heilige Abendmahl wird bis auf weiteres nicht gefeiert.

 

•      Auch Ordinations-, Konfirmations- und Jubiläumskonfirmationsgottesdienste können bis auf weiteres nicht gefeiert werden.

 

•      Gleiches gilt für Kindergottesdienste bis zur Wiederaufnahme des Regelbetriebs in den Kinderbetreuungseinrichtungen.

 

•      Taufen werden in einem selbstständigen Taufgottesdienst vollzogen.

 

•      Trauungen sollen verschoben werden.

 

Die weiteren Einzelheiten auch zum Verzicht auf gemeinsames Singen im Gottesdienst wird der Oberkirchenrat in den nächsten Tagen in einem Rundschreiben mitteilen, dem auch eine verbindliche örtliche Agende beigefügt sein wird, die den Ablauf eines verkürzten Gottesdienstes vorsieht.

 

 

___________________________________________________________________________________

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Angebote im Bereich Kinder (Kinder-und Familiengottesdienst) und im Bereich Konfirmanden (Konfirmandenseite/für Konfirmandinnen und Konfirmanden)) und auf der Seite unseres Pfarrers/Pfarrers Seite.

Unter "Kinder-und Familiengottesdienst - Aktuelles" finden Sie eine Hausandacht für Kinder

__________________

 

Da noch einige CDs übrig sind das Angebot für diejenigen, die ein Gottesdienstangebot suchen:

 

Gegen Rückporto versenden wir gerne eine CD mit einer Andacht von Pfr. Jörg Martin Schwarz, Musik: werther- art.de

________________________________________________________________________

 

Gerne weisen wir auf Möglichkeiten hin, die in  diesen Tagen hilfreich sein können.

 

 

 

Auf unserer homepage www.ev-ki-ox.de stellen wir immer wieder aktualisierte Informationen und Hinweise zur Verfügung , auch Angebote für Kinder und Jugendliche unter den entsprechenden Rubriken. Die Pfarrämter des Kirchenbezirks Biberach stehen miteinander in Verbindung, so dass wir auf diese Weise auch Hinweise auf Aktionen und Angebote hier mitaufnehmen können. Auch auf der Homepage des Kirchenbezirks https://www.kirchenbezirk-biberach.de/ finden Sie weitergehende Hilfen, so wie auch auf der Seite der evangelischen Landeskirche https://www.elk-wue.de/

 

Dort finden Sie auch ein Wort des Landesbischofs, weitergehende Informationen zu Angeboten auch spirituellen Charakters und Möglichkeiten für Gottesdienste in Rundfunk, Fernsehen und Internet.

 

 

 

Sie finden unter: evangelisch.de startet permanentes Gebet bis zum Ende der Corona-Krise | evangelisch.de

 

 

 

https://www.evangelisch.de/inhalte/167401/19-03-2020/evangelischde-startet-permanentes-gebet-bis-zum-ende-der-coronakrise

 

 

 

Die Angst vor Corona lässt mehr Menschen bei der Telefonseelsorge anrufen. Inzwischen habe jedes zweite Seelsorgegespräch auch das Virus zum Thema, sagte Bernd Müller, Kommissarischer Leiter der Katholischen Telefonseelsorge in Stuttgart, am Montag in Stuttgart.

 

Telefon der Telefonseelsorge Oberschwaben  0800 / 1110111

 

 

 

Der steigende Bedarf an telefonischer Seelsorge ist jedoch kaum noch zu befriedigen: Die öffentlichen Schutzmaßnahmen machten es schwierig, das Seelsorgeangebot aufrechtzuerhalten, sagte Bernd Müller: Unter den ehrenamtlichen Beratern seien viele Senioren, die sich derzeit nur ungern in öffentlichen Verkehrsmitteln auf den Weg zum Seelsorgetelefon machten.

 

 

 

Problem für Alleinstehende

 

 

 

Natürlich stehen auch alle Pfarrämter telefonisch in seelsorgerlichen Notfällen zur Verfügung.

 

 

 

Eine Möglichkeit wieder persönlich sich dem Bibellesen zuzuwenden bietet die Bibelgesellschaften. Die Deutsche Bibelgesellschaft bietet dazu verschiedene Lesepläne an unter

 

https://www.die-bibel.de/bibeln/leitfaden-bibellese/bibelleseplaene/

 

dazu auch eine app unter ios https://apps.apple.com/app/apple-store/id1151790560

 

 

 

und

 

android  unter  https://play.google.com/store/apps/details?id=de.dbg.bibel&hl=de

____________________________________________________________________________